Weiterbildung Güterverkehr Lkw

Weiterbildung Güterverkehr LKW

Nach dem BKrFQG sind alle Fahrerinnen und Fahrer im gewerblichen Güter- und/oder Personenverkehr dazu verpflichtet, innerhalb von fünf Jahren die
vorgesehenen Weiterbildungsmodule zu absolvieren.

Die Weiterbildung erstreckt sich über 5 Tage mit insgesamt 35 Stunden. Die Teilnahme ist Pflicht. Es erfolgt nach Abschluss keine Prüfung. Die
Schlüsselzahl 95 wird im Führerschein eingetragen.

Die Module im Einzelnen:

MODUL 1 | ECO-TRAINING

Hierbei werden die Teilnehmer zum wirtschaftlichen und defensiven Fahren geschult. Dadurch wird neben dem dem geringen Verschleiß auch die Einsparung
von Kraftstoff erreicht.

MODUL 2 | (SOZIAL-)VORSCHRIFTEN FÜR DEN GÜTERVERKEHR

Rechtliche Sicherheit durch entsprechende Kenntnisse sowie reduzierung der Gefahren beim Fahren.

MODUL 3 | SICHERHEITSTECHNIK UND FAHRSICHERHEIT

Der immer höhere Standard in modernen Lkw erfordert eine unumgängliche Weiterbildung der Fahrer. Die hierfür erforderlichen Kenntnisse und das
Verhalten in Grenzsituatuionen wird hier behandelt.

MODUL 4 | SCHALTSTELLE FAHRER: Dienstleister, Imageträger, Profi

Ansehen und Erfolg werden auch durch das Auftreten sowie das Verhalten und der Kommunikation des Fahrers beeinflusst. In zahlreichen Beispielen wird
aufgezeigt, wie der Fahrer dem Unternehmen ein positives Bild verleihen kann.

MODUL 5 | LADUNGSSICHERUNG

Hauptursache und immer wieder gerne vernachlässigt ist die Ladungssicherung. Das Modul vermittelt die richtige Verladung und Verzurrung.

Wen betrifft es? – Alle gewerblichen Lkw – Fahrer/-innen und Busfahrerinnen/-fahrer

Umfang? – 35 Zeitstunden Unterricht über einen Zeitraum von bis zu 5 Jahren

Fristen? – Die Regelungen der Weiterbildung für Lkw – Fahrer/-innen gelten ab dem 10.09.2009, Busfahrer ab 2008

Erneuerung? – Alle 5 Jahre durch eine erneute Teilnahme an einer 35 Std. Weiterbildung

Nachweis? – Teilnahmebescheinigung und Eintrag in den Führerschein ( Schlüsselzahl 95 ) KEINE Prüfung!

Was bieten wir? – Fristenüberwachung für Kraftfahrer von Transportbetrieben, Planung der Weiterbildung für Betriebe!